16 июня 2024 года
Июнь
2024
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Все новости

Stern 

EM 2024: Hamburg ist nun oranje

Die Anhänger der niederländischen Nationalmannschaft haben sich vor dem EM-Vorrundenspiel gegen Polen in Hamburg zu einem Fanmarsch getroffen. Das sind die schönsten Bilder.

Stern 

Kreis Lüneburg: Polizei stoppt 15-Jährigen am Steuer eines Autos

Die Polizei hat einen 15-Jährigen am Steuer eines Autos auf der Bundesstraße 209 bei Lüneburg gestoppt. Der Junge war am Samstagabend mit vier ebenfalls minderjährigen Mitfahrern in einem Fahrzeug unterwegs, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Kennzeichen schienen laut Polizei selbst gebastelt, außerdem war das Auto nicht angemeldet. Woher das Fahrzeug stammt, war zunächst unklar, wie die Polizei weiter mitteilte. Auch das Ziel der Minderjährigen war nicht bekannt. Der 15-Jährige und seine... Читать дальше...

Stern 

Israels Armee kündigt tägliche "Pause" für Hilfslieferungen im Gazastreifen an

Die israelische Armee will im Süden des Gazastreifens bis auf Weiteres tagsüber eine "taktische Pause der militärischen Aktivität" einhalten. Die örtlich begrenzte Pause solle die Auslieferung einer größeren Menge an Hilfsgütern ermöglichen, kündigte die Armee am Sonntag an. Am Vortag waren nach israelischen Angaben acht Soldaten bei einem Einsatz in dem Palästinensergebiet getötet worden.

Stern 

Nürnberg: Mann richtet in U-Bahn Pistole auf Fahrgast

Ein Mann soll in der Nürnberger U-Bahn einen 19-Jährigen attackiert und eine Pistole auf ihn gerichtet haben. Der 42-jährige mutmaßliche Täter wurde nach dem Vorfall am Samstagabend festgenommen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Er soll dem jungen Mann im Zug aus bislang ungeklärter Ursache ins Gesicht geschlagen und anschließend eine Schreckschusspistole aus seinem Rucksack gezogen haben, die er dann auf den 19-Jährigen gerichtet haben soll.

Stern 

Empörung nach rassistischem Angriff auf Kinder in Mecklenburg-Vorpommern

Ein mutmaßlich rassistisch motivierter Angriff mehrerer Jugendlicher auf eine Familie aus Ghana in Grevesmühlen in Mecklenburg-Vorpommern hat für Fassungslosigkeit und Empörung gesorgt. Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) schrieb am Sonntag im Kurzbotschaftendienst X von "dumpfem Hass und unfassbarer Unmenschlichkeit". Eine Achtjährige und ihr Vater waren bei der Attacke vom Freitag verletzt worden. Zugleich ereignete sich seit Freitag in verschiedenen Bundesländern mehrere weitere rechtsextremistische Vorfälle.

Stern 

Tübingen: Vierjähriges Kind stürzt drei Meter vom Balkon in die Tiefe

Ein vierjähriges Mädchen ist in einem unbeobachteten Moment über die Balkonbrüstung eines Tübinger Wohnhauses gestürzt und mehr als drei Meter in die Tiefe gefallen. Es hat aber Glück gehabt und wurde nicht schwerer verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Trotzdem brachten Sanitäter das Kind vorsorglich in ein Krankenhaus. Warum die Vierjährige vom Balkon stürzen konnte, war zunächst unklar. Es war am Samstagnachmittag mit den Eltern dort.  Mitteilung Polizei